Kunststofftechnik

Werkzeugbau

Kunststoffverarbeitung von Tiefziehwerkzeugen

Unsere Dienst­leistungen im Bereich Werkzeugbau, Formenbau & Spritzguss umfassen die Herstellung von Bauteil­prototypen, Versuchs- und Vorserien­werkzeugen, Serien­werkzeugen für das Thermo­formen sowie Betriebs­mittel aller Art. swissplast verarbeitet dafür Kunststoffe aller Art, aber auch aus Aluminium.

Die Produkte der Kunststoff­verarbeitung stellen wir in unserem eigenen Werkzeugbau her und setzen auf allerneueste CAD-CAM-CNC Technologie. Aluformen beschaffen wir international, bei etablierten und innovativen Werkzeug­bauern, die über lange Traditionen und über hochmoderne Anlagen­techniken verfügen. Die notwendigen Wartungen und Reparaturen führen wir intern in unserem Werkzeugbau durch.

Beratung

Wir fertigen Kunststoff nach Ihren Wünschen

Als inhabergeführtes Unternehmen ist für uns die unkomplizierte, direkte Kommunikation mit Kunden, Lieferanten und Partnern sehr wichtig. swissplast verarbeitet Kunststoff & Thermoplaste exakt nach Ihren Vorgaben: ob Werkzeuge, Baugruppen, Prototypen oder Kleinserien – wir sind Pionier im Tiefziehen von Kunststoffen.

swissplast Mitarbeiterposieren in einer Fabrik
  • tiefgezogenes Bauteil in orange von swissplast
  • Oranger Roboterarm bearbeitet ein schwarzes Plastikteil in einer swissplast Fabrik
  • Mitarbeiter stellen Dachboxen in einer swissplast Fabrik her

Kunststofftechnik bei swissplast

tiefgezogenes Plastikteil in Orange Unser Ehrgeiz ist es, für unsere Kunden ständig auf dem neuesten Stand der Kunststoff­technologie zu sein: nicht nur in der Verarbeitung von Kunst­stoff, sondern auch mit dem Wissen über die am Markt verfügbaren Halbzeuge. Nebst Standard­farben, die nach RAL, Pantone oder NCS nachgestellt werden können, fertigen wir auch Kunststoff in technischen Dekoren wie Carbon und Metallic Design. Oder aber natürliche Farben wie Marmor, Granit, Stein, Holzdekor, usw.

An Oberflächen von Form­teilen werden je nach Einsatz­gebiet unterschiedlichste Anforderungen gestellt. So z. B. an die Kratzfestigkeit, den Glanz oder die Narbung. Unsere Lieferanten und deren Produkte überzeugen durch verbesserte Spannungs­riss­beständigkeit und unterschiedlichste Oberflächen­beschaffenheit von matt bis hochglänzend.

Kunststoffverarbeitung von swissplast umfasst Innovationen, wie speziell entwickelte weiche „Softfeel“ Oberflächen, die mit einer speziell entwickelten weichen COEX-Deckschicht ausgestattet sind. Dieser Kunststoff verfügt über hervorragende Eigen­schaften in Bezug auf Tiefziehen / Thermoformen und Recycling; ein Zeichen der internationalen und zukunfts­orientierten Ausrichtung von swissplast.

Besondere Qualitäten zeigen die Kunststoff­formteile und Thermo­plaste unserer Hersteller z. B. im Außeneinsatz. Sie können problemlos direkter Bewitterung wie Sonneneinstrahlung, Kälte, Hitze, Wind und Niederschlag ausgesetzt werden.

Um den hohen Anforderungen in unterschiedlichen Industrien Rechnung zu tragen, wurden spezielle Mehrschicht­platten entwickelt, die bei der Kunststoff­fertigung zum Einsatz kommen.

Diese Kunststoffe sind u. a.:

  • elektrisch leitfähig
  • hochtemperaturbeständig
  • UV-beständig
  • Selbstlöschung nach Brandverhalten S 4, SR 2, ST 2
  • Selbstlöschung nach DIN 5510

Kunststoff-Thermoformen / Tiefziehen

Kunststoffbearbeitung ist unsere Stärke: anspruchsvolle Kunststoffteile

Als ein führender Anbieter von Kunststofftechnik in Mittel­europa konzentrieren wir uns ausschließlich auf das Thermo­formen von Kunststoffen.
Unsere qualitativ hochwertigen Tiefziehtrays und Kunststoffteile mit einer Formfläche von bis zu 3000 x 1500 x 620mm werden mittels neustem Maschinen­park hergestellt, um einwandfreie Resultate sicher­zustellen. Nutzen Sie unser Know-how in der Kunststoffverarbeitung bereits in der Entwicklungs­phase.
Wir beraten Sie gerne, um Ihre individuelle Formgebung bereits während der Vorbereitung auf eine wirtschaftliche Fertigung hin zu überprüfen. Dies garantiert ein einwandfreies Tiefziehen von technisch hochwertigen Kunststoff­formteilen, welches Ihren Markterfolg unterstützt.

Frontalansicht eines Werkstückträgers, der mit Batterien befüllt ist

Unsere Stärke – Genauigkeit im Detail

Kunststoff-Fräsen mittels CNC

Präzise Bearbeitung von Kunststoff­teilen mit CNC gesteuerten 5-Achs-­Fräscentern neuester Technik ist die Garantie für hochwertige Tiefzieh­teile unserer Kunststoff­verarbeitung.

Kunden-Mehrnutzen durch Endmontage

Baugruppenfertigung auf Tiefziehteile

Kundenspezifisch kleben, schweißen und montieren wir zusätzliche Produkte an die Kunststoff­teile: Zum Beispiel Schlösser, Duptaras, elektrische Komponenten u.v.m.

Lieferungen nach Ihrem Wunsch

Termingerechter Versand

Alle unsere Kunden sind anders und wir wissen, dass das, was für einen richtig ist, nicht unbedingt auch für den anderen gilt. Flexibilität ist natürlich maßgeblich daran beteiligt, unsere Kunden so zu beliefern, wie es für sie richtig ist. Seit Jahren bieten wir termingemäße, band- (JIT) oder sogar arbeitsplatz­bezogene (JIS) Lieferlösungen an.

Allgemeine Informationen

Bei swissplast machen wir von verschiedenen Techniken zur Verarbeitung von Kunststoffteilen Gebrauch. Zentral dabei ist das Thermoforming, auch Tiefziehen oder Vakuumtiefziehen genannt. Außerdem nutzen wir CAD-CAM-CNC-Technologie für eine optimale und millimetergenaue Fertigung.

Das Tiefziehen hat gegenüber anderen Kunststofftechnologien den Vorteil, dass es schnell, günstig und genau ist. Nach dem Bau einer Schablone können beliebig viele Kunststoffteile auf Basis der Vorgabe produziert werden.

Ein Thema, das im kunststoffverarbeitenden Gewerbe eine besondere Bedeutung trägt, ist der Naturschutz. Wir greifen bevorzugt auf recycelte Ausgangsstoffe zurück. Dazu erzeugen wir dank unserer genauen Arbeitsweise kaum Ausschuss und demnach wenig Müll. Außerdem ist jedes swissplast-Produkt seit 2021 von Rohstoffgewinnung bis Entsorgung CO2-neutral hergestellt.

FAQ

Tiefziehen ist eine Umformungs-Technik für Kunststoffe. Dabei wird eine Kunststoffplatte erhitzt, geschmolzen, über eine Schablone gezogen und somit verformt. Auf diese Weise lassen sich auch komplexe Formen effizient herstellen.

Tiefziehen ist dahingehend besonders, dass es eine intelligente und nachhaltige Methode der Kunststoffverarbeitung darstellt. Im Vergleich mit anderen Technologien der Kunststoffumformung schneidet das Tiefziehen überdurchschnittlich gut ab.

Das Tiefziehen als Verformungstechnik für Kunststoff ist dann sinnvoll, wenn runde Teile geformt werden sollen. Besonders Verkleidungen, Werkstückträger, Abdeckungen, Trays und Kunststoffformen sind beliebte Produkte des Tiefziehens.

Modernste Kunststofftechnik aus der Schweiz

swissplast ist ein führendes Unternehmen in der Branche der Kunststoffverarbeitung. Wir stellen dank unserer State-of-the-Art-Verfahren Kunststoffteile für industrielle Zwecke her. Darunter sind beispielsweise Verpackungen, Trays, Verschalungen, Verkleidungen oder Abdeckungen. Dabei durchläuft jedes einzelne Produkt den Weg von Produktdesign, Fertigung und Verfeinerung. Bei der Auswahl des Kunststoffes können wir festlegen, welche Eigenschaften das fertige Kunststoffprodukt später haben soll: Haltbare und robuste Kunststoffteile für den Außeneinsatz an Fahrzeugen oder filigrane ESD-Kunststoffbehälter für elektrische Bauteile? Beide Möglichkeiten – und noch viele mehr – lassen sich mit unseren Methoden gleichsam umsetzen. Senden Sie uns jetzt eine Anfrage zu unserer Kunststofftechnik und wir beraten Sie umfassend.

Die Vorzüge des Tiefziehens als Kunststofftechnik

Tiefziehen, auch Thermoformen oder Vakuumformen, als Kunststofftechnik stellt eine hervorragende Möglichkeit der Kunststoffbearbeitung dar. Neben der zuverlässigen Wiederholbarkeit beim Verformungsvorgang ist das Verfahren auch noch günstig und schneller als ähnliche Kunststofftechnologien. Darüber hinaus ist Kunststoff im Gegensatz zu Metall, Holz oder Pappe sehr leicht, dafür aber enorm robust und auch resistent gegenüber Wasser, Chemikalien und Feuer. Auch die Größe unserer Kunststoffteile spricht für sich: Seit 2022 können wir Werkstücke aus Kunststoff mit einer Größe von bis zu 3000 x 2000mm fertigen. Somit sind unsere Kunststoffteile noch vielfältiger einsetzbar und dienen auch großen Maschinen, Fahrzeugen oder Werkstücken als Verkleidung oder Verpackung.

Volle Gestaltungsfreiheit dank Thermoforming

Die Technik des Thermoforming eröffnet uns eine große Reihe an Möglichkeiten, wie wir unsere Produkte herstellen. Bei der Auswahl des Kunststoffs können wir auf verschiedene neue oder recycelte Generate zurückgreifen. Dazu ist die Farbgebung des Kunststoffs so umsetzbar, dass sie das Corporate Design jedes Unternehmens aufgreifen kann. Die Form eines Kunststoffteils wird von der Schablone vorgegeben, die wir in enger Abstimmung mit Ihnen gestalten. Mit unseren exakt gestalteten Schablonen sorgen wir für eine hohe Genauigkeit bei den zu fertigenden Kunststoffteilen. Im Nachgang zum Tiefziehen können wir durch CNC-Fräsung Kerben, Löcher oder andere Verfeinerungen am Werkstück vornehmen. Lassen Sie sich gerne von unseren Profis beraten, ob eine Kunststofflösung von swissplast auch Ihrem Unternehmen helfen kann.

Weitere Themenbereiche

Mitarbeiter stellen Dachboxen in einer swissplast Fabrik her

Kunststoff-Tiefziehen

Technik

Mehr erfahren
Fräsmaschine bearbeitet weißes Kunststoffteil

CNC-unterstütztes Fräsen von Tiefziehteilen

Technik

Mehr erfahren
grauer Werkstückträger mit zwei gelagerten Produkten

Prototypen aus Kunststoff

Technik

Mehr erfahren
Mitarbeiter von swissplast bohrt an einem Metallteil

Werkzeugbau durch Kunststoff­technik

Technik

Mehr erfahren
Rotes, tiefgezogenes Kunststoffteil von swissplast

Baugruppen­fertigung für Kunststoff­formteile

Technik

Mehr erfahren
Mann mit blauem Pullover bearbeitet ein swissplast Kunststoffteil

Unser Qualitäts­versprechen an Sie

Technik

Mehr erfahren
Frau hebt Plastikmüll am Strand auf und recycelt

Recycling & Umweltschutz

Technik

Mehr erfahren
Zwei swissplast Flaggen und eine Schweizer Flagge stehen vor dem swissplast Firmengebäude

FAQ

Technik

Mehr erfahren

contact orange ger

  • Kontaktformular
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.